Neue Ziele und Aufgaben im Lions Jahr 2018/2019

Am 31. Juli 2018 hat der bisherige Präsident Daniel Priebs an seinen Nachfolger Marco Lindau den Staffelstab übergeben. In den Räumen von TV-Lindau erlebte der Lions Club Brandenburg an der Havel eine stimmungsvolle, für alle Club Mitglieder motivierende Clubveranstaltung.

Der bisherige Präsident fasste die Arbeit und die Erfolge des letzten Jahres zusammen und der neue Präsident stellte seine Schwerpunkte für das Jahr 2018/2019 vor. Die Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit der Club Mitglieder wurde dabei herausgestellt. Die Vernetzung der Club Mitglieder will der neue Präsident weiter entwickeln und damit die ehrenamtliche Arbeit noch effektiver gestalten. Dazu gehören neben den vielen Projekten zur Akquisition von finanziellen Mitteln für gemeinnützige Zwecke auch das Clubleben, also interessante Clubveranstaltungen und Clubfahrten.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde Frau Michaela Rohlmann als neues Club Mitglied aufgenommen. Besonders erfreulich ist auch die Aufnahme von 4 neuen Leo- Club- Mitgliedern. Diese erhielten während der Veranstaltung ihre Aufnahmeurkunde von dem angereisten Leo- Distrikt- Vorstand aus Berlin.

Auch das Lionsjahr 2018/2019 wird für den neuen Präsidenten Marco Lindau mit seinem neuen Vorstand und den Club Mitgliedern wieder viele zu organisierende Projekte bringen und damit an die Arbeit der Vorjahre anknüpfen. 

/fk

Zurück