Loading color scheme

Liebe Freunde und Interessenten des Lions Club Brandenburg an der Havel,

schön, dass Sie uns besuchen! Ich lade Sie herzlich ein, mehr über unseren Club und unsere Arbeit zu erfahren.

Seit über 100 Jahren engagieren sich Lionsfreunde in der ganzen Welt in karitativen Projekten. Die Organisation Lions International zählt heute über 1,4 Millionen Mitglieder in über 200 Ländern und ist damit die mitgliederstärkste Service-Cluborganisation der Welt. Der Lions Club Brandenburg an der Havel wurde 1994 mit einer Festveranstaltung in Anwesenheit des damaligen Ministerpräsidenten, dem Lion Manfred Stolpe und dem Partner Lions Club Berlin-Brandenburg, gegründet. Heute engagieren sich mehr als 40 Frauen und Männer im Brandenburger Club.

„We serve – Wir dienen!“ ist der Leitspruch der Lions International. Diesem Gedanken wird auch der Brandenburger Club weiter folgen. Wir sind ein Club, der Frauen und Männern Raum und Möglichkeiten bietet, Gutes zu tun.

 Dr. Mathias Zurke

page1 img2

Es ist nie zu spät für eine gemeinsame Anstrengung für die,
die auf unsere Hilfe warten.

 

Gemeinsam mit dem Brandenburger Theater veranstalten wir seit 10 Jahren die Wassermusiken an der Regattastrecke. Mit den Erlösen unterstützen wir soziale und kulturelle Projekte in der Havelstadt und Umgebung.

Neben der Förderung der Katja-Ebstein-Stiftung, mit deren Hilfe jedes Jahr Jugendliche einen unbeschwerten Ferienaufenthalt erleben dürfen, setzen wir in uns in diesem Lionsjahr aktiv für den Brandenburger Wünschewagen ein. So können wir schwer kranken Menschen den Wunsch erfüllen, ein letztes Mal auf Reisen zu gehen.

Sie haben Ideen und Anregungen für neue Projekte? Wir würden uns freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

25 Jahre Lions Club Brandenburg an der Havel

Lions initiieren eigene Projekte und unterstützen nützliche Projekte von Partnerorganisationen. Neben sozialen Zielen fördert Lions auch kulturelle Projekte und setzen sich für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

BENEFIZKONZERTE LIONS CLUB / BRANDENBURGER SYMPHONIKER / BAND KEINMZEIT

Die Brandenburger Wassermusiken 2019 fanden zum 14. Mal am Beetzsee statt. Neu war, dass Erlöse aus 2 Konzertabenden gemeinnützigen Zwecken zugute kam. Am Freitag 3.500 € aus dem Keimzeitkonzert und am Sonnabend 9.000 € aus dem Konzert mit den Brandenburger Symphonikern.

BRANDENBURGISCHE WASSERMUSIKEN 2019

Seit 14 Jahren organisieren der Lions Club Brandenburg an der Havel und das Brandenburger Theater das Benefizkonzert an der Regattastrecke Beetzsee. Vive la France – einer musikalische Reise durch Frankreich, unter diesem Motto faszinierten die Brandenburger Symphoniker das Publikum.