Willkommen

Liebe Freunde und Interessenten des Lions Club Brandenburg an der Havel,

„Man kann im Leben erst wirklich etwas erreichen, wenn man beginnt, sich für andere einzusetzen.“

Das war das Lebensmotto von Melvin Jones, der den Lions Club vor genau 100 Jahren in Chicago gründete. Heute zählt diese Organisation knapp 1,4 Millionen Mitglieder in über 200 Ländern und ist damit die mitgliederstärkste Service-Cluborganisation der Welt.

Der Lionsclub Brandenburg an der Havel wurde 1994 gegründet und zählt in seinem 23. Jahr 38 Lions-Freunde und Freundinnen. Wir sind Brandenburger, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dort zu helfen, wo wir gebraucht werden. Dabei führen wir lokale Projekte durch und unterstützen internationale Lions-Aktionen. Im Vordergrund steht die Hilfe für Menschen, die schnell und unbürokratisch Unterstützung benötigen. Ebenso realisieren wir aber auch kulturelle und geschichtliche Projekte in unserer schönen Havelstadt.

Am 29. Juli 2017 veranstalten wir gemeinsam mit dem Brandenburger Theater zum zwölften Mal die Brandenburger Wassermusiken vor dem beeindruckenden Panorame der Regattastrecke. Mit dem Erlös dieses Benefizkonzertes können wir in diesem Jahr gleich drei wohltätige Zwecke realisieren. Zum einen kann die Kinder- und Jugendklinik Westhavelland zwei Neocams anschaffen. Damit wird Eltern, deren Kinder zu früh auf die Welt gekommen sind und die noch für mehrere Wochen im Krankenhaus bleiben müssen, die Möglichkeit gegeben, ihren Nachwuchs rund um die Uhr via Internet sehen zu können. Zum anderen gelingt es uns bereits im neunten Jahr in Folge in Kooperation mit der Katja-Ebstein-Stiftung und den Brandenburger Streetworkern, sechs Brandenburger Kindern einen zweiwöchigen Sommerurlaub in einem Naturcamp zu finanzieren. Mit dem dritten Spendenzweck kann der Förderverein der Brandenburger Symphonikern zwei Projekte zur Talenteförderung in Brandenburger Schulen umsetzen. Im Sommer werden wir ein Klettergerüst für eine Station der Kinder- und Jugendnothilfe übergeben können und für eine weitere Einrichtung kann ein Sonnensegel angeschafft werden zum Schutz spielender Kleinkinder.

So realisieren bzw. unterstützen wir jedes Jahr zwischen 25 und 30 Projekten unterschiedlichster Größe. Das schaffen wir dank der Einnahmen, die wir aus Aktivitäten wie den Brandenburger Wassermusiken, dem Erlös von 3.000 verkauften Adventskalendern, den Einnahmen unserer Stände auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt und dem Jazzfest oder auch aus unseren Mitgliedsbeiträgen erzielen. Wir nutzen unsere Energie, unsere Ideen und unser Netzwerk, um uns in unserer Freizeit ehrenamtlich für die Absicherung der vielfältigen Projekte und Aufgabenstellungen einzusetzen. Bisher konnten wir bereits 475.000 € für den guten Zweck erwirtschaften. Jeder einzelne Cent aus jeder Einnahme kommt zu 100% ohne jegliche Verwaltungsverluste bei den Menschen an, die unsere Hilfe benötigen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf den Seiten unserer Homepage einen genaueren Überblick über unsere Arbeit zu verschaffen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder uns unterstützen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Auch Vorschläge und Anfragen für weitere Projekte sind jederzeit willkommen und werden durch uns schnellstens geprüft und bearbeitet.

Ich bedanke mich dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns etwas besser kennenzulernen, herzliche Grüße,

Ihr Daniel Priebs - Präsident Lions Club Brandenburg an der Havel.

„We serve – Wir dienen“